Start-Stipendium Verleihung im Rathaus

In diesem Jahr wurden aus ca. 1200 Bewerbern insgesamt 11 Schülerinnen und Schüler für das Start-Stipendium ausgewählt. Drei Gewinner:innen kamen aus der OSK.

start 2.jpg

Beyza, Roza und Godwin erhielten das Start-Stipendium, das jährlich für ausgewählte Schülerinnen und Schüler mit Migrationserfahrung feierlich durch die Start-Stiftung und der Senatorin für Kinder und Bildung, Frau Aulepp im Rathaus verliehen wird. Zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Ben Chaladia nahmen sie an der Veranstaltung teil.

Die Stipendiat:innen bekommen eine dreijährige Förderung u.a. auch für die Entwicklung eines eigenen gemeinnützigen Projekts. Ebenfalls gibt es eine hohe Bildungsprämie und die Möglichkeit an einem breiten Bildungsangebot teilzunehmen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Hier geht es zum Artikel auf der Seite der Senatorin für Kinder und Bildung.

START – das Schülerstipendienprogramm für Jugendliche mit Migrationserfahrung!